JANET MUELLER > Malerei > figurativ > Hinter der Maske

UNTITLED
UNTITLED

press to zoom
UNTITLED
UNTITLED

press to zoom
HINTER DER MASKE
HINTER DER MASKE

press to zoom
UNTITLED
UNTITLED

press to zoom

Hinter der Maske

ACRYL auf diverses Papier

40x50 cm / 30x40cm

Werke von 2019-2021

Mueller widmet sich immer wieder dem Thema FRAU/MENSCH sein. 

In der Serie "Mensch sein" untersucht Sie, was hinter der Maske steckt.

Sie malt den Zerfall, intime Momente, erzählt von Trauern, begegnet dein eigenen Kind in sich und diversen malt anderen Zuständen, was das Mensch sein mitsich bringt. 

Was bleibt, wenn wir unsere "Maske" absetzen würden? Was ist dann noch von uns da? 

Wäre das die Person, die man wriklich ist oder ebenfalls wieder nur ein Abbild von irgendwas.

Werden wir dann immer noch geliebt, verehrt bewundert?

Darf man sexy sein und das geniessen,ect... darf man traurig sein, wenn j wie lange bevor man wieder funktionieren muss?

Bewusste Zustände einer Frau, eines Menschen, eines Selbst, welches verletzlich, nackt und ehrlich ist. 

Je abstrakte desto mehr löst sich das Perfekte auf und lässt Spielraum für eigene Vorstellungskraft und Emotionen. 

Teilweise nackt, pur , teilweise wieder überdeckt erschienen Frauenabildungen, Portrait`s und Werke. 

mit schnellen Pinselstrichen umhüllte sie die Abformungen der Gesellschaft nun legt offen, wer wir sind und wer wir evtl. sein wollen.