F A C E  to  F A C E 

Acryl, Papier

20.3.2020 - bis auf Weiteres 2020

10,5 x 14,8 cm

Motiv 1- 30

MITEINANDER_ FACE to FACE

Zu Hause bleiben, was bedeutet dass. Den sozialen Kontakt meiden? Unter Quarantäne gestellt zu werden? Das Internet und allen Social Media Kanäle werden zum Mittelpunkt meines Da seins.

Fragen über Fragen... beschäftigen mich. 

Und ich muss es zeichnen/malen. 

Ein kreativer Austausch von Gedanken/Gefühle beginnt. 30 Gesichter, fragend, emotional, nachdenkend entstehn in wenigen Stunden. alles muss raus. Auf die Sicht er Dinge blickend, ins Leere schaun, da gerade niemand wirklich da ist. Auf sich gestellt. wütend, traurig, aber auch Hoffnung schöpfen dass dieser Moment/Abschnitt ein grosses Soziales Miteinander bringt. Leere Bahnhöfe, Plätze, Regale. Was nun. Nicht gewohnt mit dieser Lage um zugehn? Ein unsichtbare Hürde in der heutigen Zeit. Alles das beschäftigt mich und plötzlich bin ich in meiner Kindheit, in die ehemalige DDR. Erst jetzt kapier ich, das Tauschen, das Miteinander wichtiges it mir gemacht hat. Trotz den Grenzen erfahre ich ein grosses Miteinander. Es wird gedanklich, emotional aber auch mit Waren getauscht.

Kreativität wird freigesetzt und ich fühle mich in meinem kindlichen Element. Das kann ich gut. Malen lässt mich fallen, verarbeiten. Der unsichtbare Vorhang gesprengt und virtuell vereint, mit ALLEM. Zurück zum Ursprung. Toilettenpapier wird plötzlich wieder wichtig, weil es das nicht mehr in den Regalen hat.

Über so ein Fetzen Papier macht man sich doch sonst garkeine Gedanken. Man wischt sich damit den Arsch ab. Das wars....  

Alles läuft automatisch ab. 

Was macht DIR Angst, was spendet Dir Mut, was Kraft. Ich frage dich da sin diesen Bildern.

Wenn Du Dich in einem dieser Werke wieder erkennst, sende ich es Dir gerne zu. (B Post Schweiz) Als Austausch für das Kunstwerk, kannst Du in Text, ein Wort, Gedicht oder Kunst senden. Gerne auch erst danach. Von Angesicht zu Angesicht zu ohne zu berühren und dennoch voller SEIN.

Bei Interesse oder Fragen, schreib mir ein Mail

oder eine Nachricht auf Instagram. 

muellerjanet@gmx.ch

45739AA0-DCB3-44D3-A0B5-A393D0AE1386_1_1
60D31CF4-BB91-4334-8610-48B8B8EF2582_1_1

 

 

 

 

 

 

 

HOME